Sehr gut 4.9/5
ein Fachportal von transparent-beraten.de

Rechtsschutzversicherung der HDI

Die Rechtsschutzversicherung der HDI - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die HDI greift bei ihrer Rechtsschutzversicherung auf die Kompetenz des Spezialversicherers Roland zurück.
  • Kunden der HDI können ihre Rechtsschutzversicherung individuell zusammenstellen. Neben den üblichen Bausteinen Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen gibt es die Bausteine „Straftrecht Plus Privat“, „Plus-Baustein Privat“ und „JurWay Privat“.
  • Ärzte und Apotheker erhalten besonders günstige Konditionen bei der HDI und können sich über den Baustein „Rechtsschutz für angestellte Ärzte und Apotheker“ zusätzlich absichern.
  • Die Kosten für eine Rechtsschutzversicherung der HDI liegen mit einer Selbstbeteiligung von 150 Euro bei rund 330 Euro Euro pro Jahr.
  • Im Test überzeugen die Leistungen der Rechtsschutztarife und werden mit „hervorragend“ ausgezeichnet (Franke und Bornberg, 2019).

Die Rechtsschutz­versicherung der HDI

Rechtsschutzversicherung der HDI

Die Rechtsschutzversicherung der HDI ist nicht aus dem eigenen Haus, sondern wird über den Kooperationspartner die Roland Rechtsschutzversicherung angeboten. Diese ist seit vielen Jahren auf die Rechtsschutzsparte spezialisiert.


Leistungen der Rechtsschutzversicherung der HDI

Durch das Bausteinsystem genießen Kunden der HDI einen maßgeschneiderten Schutz, den sie sich nach Bedarf zusammenstellen können. Die Grundlage ist der Privatrechtsschutz, welcher um einen Verkehrsrechtsschutz erweitert werden kann. Ergänzend kommen einzelne Module hinzu. So erhält der Versicherungsnehmer auf Wunsch einen zusätzlichen Berufs- und Wohnrechtsschutz für Mieter und Vermieter. Abgerundet wird die Tariflandschaft durch das Modul JurWay, das eine Online-Rechtsberatung sicherstellt.

Leistungen der Zusatzbausteine im Überblick

  • Plus-Baustein Privat: unbegrenzte Versicherungssumme
  • JurWay Privat: Zugang zum Online-Beratungsportal der Roland Versicherung, Zugriff auf Musterverträge, Vertragsprüfungen durch Rechtsanwälte
  • StrafrechtPlus Privat: Rechtsschutz greift auch beim Vorwurf eine vorsätzliche Straftat begangen zu haben (z. B. Beleidigung).

Ein starker Partner für Freiberufler

Über die Roland Rechtsschutzversicherung bietet die HDI auch selbständigen Freiberuflern einen leistungsstarken Rechtsschutz. Für Ärzte, Anwälte und viele andere Freiberufler ist eine solide Absicherung unabdingbar, damit gerichtliche Streitigkeiten nicht aus eigener Tasche bezahlt werden müssen.

Kosten der Rechtsschutz­versicherung der HDI

Die Rechtsschutzversicherung der HDI kann nur mit Selbstbeteiligung abgeschlossen werden. Versicherte haben die Wahl zwischen 150 Euro, 250 Euro und 500 Euro Selbstbehalt pro Schadensfall. Je höher die Selbstbeteiligung, desto geringer fällt der Versicherungsbeitrag aus.

Über eine längere Vertragslaufzeit und eine jährliche Zahlweise können die Kosten der Rechtsschutzversicherung der HDI ebenfalls gesenkt werden. Wer sich für eine jährliche Zahlweise entscheidet, spart im Gegensatz zur monatlichen Zahlung rund 5 Prozent der Versicherungskosten.

Rechenbeispiel zur Rechtsschutzversicherung der HDI

Angaben zum Rechenbeispiel

  • Versicherte Lebensbereiche: Privat, Beruf, Verkehr
  • Familienstand: verheiratet
  • Selbstbeteiligung: 150 Euro
  • Laufzeit: 1 Jahr
  • Zahlweise: vierteljährlich
Berufliche SituationKosten/Jahr
Angestellter85,53 Euro
Beamter76,98 Euro
Rentner77,54 Euro
Arzt oder Apotheker
(inkl. Rechtsschutz für angestellte Ärzte und Apotheker)
70,49 Euro

Kostenfreier Rechtsschutzversicherung-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Rechtsschutz­versicherung der HDI im Test 2019

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg hat 2019 erneut ein Testergebnis zur Rechtsschutzversicherung vorgelegt. Als Bewertungsgrundlage nutzen die Experten die Versicherungsbedingungen der einzelnen Tarife. Alle Tarife, die im Test vertreten sind, decken die Rechtsbereiche Privat, Verkehr, Beruf und Wohnen ab (Quelle).

Ergebnisse des HDI-Partners (Roland) für Familien und Singles 2019

TarifErgebnis
Rechtsschutz, JurWay Privathervorragend
Rechtsschutz, Plus-Baustein Privathervorragend
Rechtsschutz, JurWay Privat, Plus-Baustein Privathervorragend
Rechtsschutz hervorragend
Top-Rechtsschutz hervorragend

Schadensregulierung im Kundenurteil 2019

Wer eine Versicherung abschließt, möchte im Schadensfall, die vereinbarte Leistung erhalten. Um zu ermitteln, wie die Schadensfallregulierung der Versicherungsunternehmen bewertet wird, hat ServiceValue bei den Versicherten nachgefragt. Angesprochen waren Personen, die in den vergangenen drei Jahren mindestens einen Schadensfall bei ihrer Versicherung gemeldet haben.

Zur Roland liegen Ergebnisse aus vier Versicherungssparten vor. Vor allem im Bereich Verkehrsrechtsschutz sind die Versicherten zufrieden mit ihrem Anbieter (Quelle).

SparteErgebnis
Arbeitsrechtsschutzdurchschnittlich
Privatrechtsschutzdurchschnittlich
Verkehrsrechtsschutzsehr gut
Wohnrechtsschutzgut

Die HDI Versicherung

Die HDI Versicherung (Haftpflichtverband der Deutschen Industrie) gehört zum Talanx-Konzern und ist der Eigentümer der Aktiengesellschaft. Damit ist die HDI der drittgrößte Versicherer in Deutschland.

Neben Testergebnissen zu den Produkten der HDI liegen auch internationale Finanzratings zur HDI Versicherung AG vor. Standard & Poor’s vergaben Ende 2018 das Rating A+, was für einen stabilen Ausblick steht.

Erfahrungen mit der HDI

Die HDI greift wie einige andere Versicherungen für den Rechtsschutzbereich auf kompetente Partner zurück. Trotzdem lohnt sich ein Blick ins diesjährige Rating des DISQ. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat auch 2018 den Versicherer des Jahres gekürt. Die HDI belegt von 44 bewerteten Unternehmen den letzten Platz und wird mit „ausreichend“ bewertet.

Die Ergebnisse beruhen auf den Resultaten einer Onlineumfrage. Mehr als 5.000 Versicherungskunden bewerteten ihren Anbieter in den Bereichen Service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität der Produkte sowie Transparenz und Verständlichkeit (Quelle)

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 164 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de