Sehr gut 4.9/5
ein Fachportal von transparent-beraten.de

Rechtsschutzversicherung der Zurich

Die Rechtsschutzversicherung der Zurich - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2020
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Zurich bietet ihre Rechtsschutzversicherung in zwei Tarifvarianten an. Diese unterscheiden sich sowohl im Leistungsumfang als auch bei den Kosten.
  • Die Kosten der Rechtsschutzversicherung der Zurich liegen mit einer Selbstbeteiligung von 150 Euro bei rund 200 Euro pro Jahr.
  • Im Test 2019 können vor allem die Leistungen des Basis-Tarifs der Zurich nicht überzeugen und werden nur mit „schwach“ (Familie) bzw. „sehr schwach“ (Single) bewertet (Franke und Bornberg).

Die Rechtsschutzversicherung der Zurich

Die Zurich bietet mehrere Rechtsschutzversicherungen an. Versicherte haben die Wahl zwischen einem Verkehrsrechtsschutz, einem Immobilienrechtsschutz und einer Kombination aus Berufs- und Privat-Rechtsschutz. Diese können miteinander kombiniert werden.

Kosten der Rechtsschutzversicherung der Zurich

Eckdaten zum Rechenbeispiel

  • Versicherungsnehmerin: 25 Jahre alt
  • Rechtsschutz für Singles
  • Arbeitsverhältnis: Beamtin
  • Abgesicherte Lebensbereiche: Privat, Beruf, Verkehr
  • keine Vorversicherung
  • Zahlweise: monatlich
  • Selbstbeteiligung: 150 Euro
TarifKosten/Jahr
Basis Tarif (Selbstbeteiligung: 150 Euro)191 Euro
Basis Tarif (Selbstbeteiligung: 500 Euro)140 Euro
Top Tarif (Selbstbeteiligung: 150 Euro)274 Euro
Top Tarif (Selbstbeteiligung: 500 Euro)200 Euro

Rechtsschutzversicherung der Zurich im Test 2019

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg bewertete 2019 die Rechtsschutzversicherung. Auf Grundlage der Versicherungsbedingungen beurteilten die Experten das Leistungsniveau der Tarife für die Kundengruppen Familien und Singles. Die Rechtsschutzversicherung der Zurich konnte 2019 nicht überzeugen. Der Basisschutz erhält in der Kundengruppe Single die schlechteste Bewertung, die möglich ist. Nach Ansicht der Prüfer ist der Tarif für Singles sehr schwach (Quelle).

Ergebnisse der Zurich für Singles 2019

TarifErgebnis
PrivatSchutz BasisSehr schwach
PrivatSchutz TopNoch befriedigend

Ergebnisse der Zurich für Familien 2019

TarifErgebnis
PrivatSchutz BasisSchwach
PrivatSchutz TopBefriedigend

Kostenfreier Rechtsschutzversicherung-Testsieger-Vergleich 2020

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Finanzstärkeratings von Moody’s und Standard & Poor’s

Auch wenn es keine Testergebnisse zur Rechtsschutzversicherung der Zurich gibt, finden sich zumindest Ratings von zwei internationalen Finanzratingagenturen zum Unternehmen. Sowohl Moody’s als auch Standard & Poors schätzen die Finanzstärke der Zurich Insurance Company als stabil ein.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 165 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de