Rechtsschutzversicherung Test

Zurich Rechtsschutzversicherung Test 2017

Für die Rechtsschutzversicherung Zurich liegen aktuelle Testdaten aus 2017 vor.  Auch wenn die Zurich Rechtsschutzversicherung  nicht mit Top-Wertungen abschließt, sollte man sie im unabhängigen Vergleich nicht außen vor lassen.

Rechtsschutzrating von Franke und Bornberg 2017

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg bewertete Anfang 2017 erstmals die Rechtsschutzversicherung. Auf Grundlage der Versicherungsbedingungen beurteilten die Experten das Leisuntgsniveau der Tarife für die Kundengruppen Familien und Singles. Die Zurich Rechtsschutzversicherung konnte 2017 nicht überzeugen. Der Basisschutz erhält in der Kundengruppe Single die schlechteste Bewertung, die möglich ist. Nach Ansicht der Prüfer ist der Tarife für Singles sehr schwach (Quelle).

Die Ergebnisse der Zurich Rechtsschutzversicherung

Zurich-Tarif Familie Single
PrivatSchutz Basis, Stand 01.2017 schwach (F-) sehr schwach (F–)
PrivatSchutz Top, Stand 01.2017 befriedigend (FF-) noch befriedigend (F+)

Keine Aussage zur Verkehrsrechtsschutz

Rechtsschutzversicherung Zurich TestIm Oktober 2015 hat Finanztest die Verkehrsrechtsschutzversicherung im Test betrachtet. Geprüft wurden 106 Versicherungspolicen von 27 Versicherern. Damit handelt es sich um einen recht umfangreichen Test zur Verkehrsrechtsschutzversicherung. Finanztest hat bisher keine Angaben darüber gemacht, ob die Rechtsschutzversicherung Zurich nicht im Test berücksichtigt werden konnte, weil sie die zuvor definierten Minimalkriterien nicht erfüllt hat. Wenn ein Test nur auf Einsteiger- oder Premiumtarife ausgerichtet ist, kommt eine Einbeziehung anderer Tarife nicht in Frage, um das Testergebnis nicht zu verfälschen. Ob dies im vorliegenden Test für die Rechtsschutzversicherung Zurich auch der Fall war, ist nicht bekannt. Zum ausführlichen Rechtsschutzversicherung Test.

Kein Ergebnis zum Service der Zurich

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die deutschen Rechtsschutzversicherer im Jahr 2015 ebenfalls einem Test unterzogen. Hier wurden die Kombitarife für den Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz geprüft. Für die Rechtsschutzversicherung Zurich liegen keine Ergebnisse vor, das DISQ hat sich nicht dazu geäußert, wie man die Gesellschaft im Vergleich zu anderen Anbietern einschätzt. Das DISQ stellt vorrangig auf den Service eines Anbieters ab und beurteilt unter anderem die Erreichbarkeit per Mail und am Telefon. Auch hierzu gibt es im Augenblick keine Angaben für die Zurich.

Kein Prädikat von Warentest im Jahr 2014

Im Jahr 2014 hat Stiftung Warentest die wichtigsten Kombitarife für den Arbeits-, Verkehrs- und Privatrechtsschutz geprüft. Im Test betrachtet wurden 55 Tarife, davon wurden 22 Offerten mit der Note „Gut“ bewertet. Warentest weist darauf hin, dass kein Tarif in allen Punkten überzeugen konnte und die Note „Sehr gut“ erhielt. Auch für die Rechtsschutzversicherung Zurich ist nicht bekannt, wie sie von den Testern beurteilt wurde. Warentest unterstreicht, dass einige Gesellschaften keine Angebote für den Test vorgelegt haben. Unbekannt ist, ob auch die Zurich davon betroffen war.

Keine Auszeichnungen zur Rechtsschutz auf der Internetpräsenz

Viele Gesellschaften veröffentlichen ihre Testergebnisse auf ihrer Internetseite, um dem interessierten Versicherten mehr Transparenz zu verschaffen, wie sich die eigenen Produkte im Vergleich zur Konkurrenz im Test behaupten konnten. Für die Zurich Rechtsschutzversicherung sind solche Resultate nicht bekannt. Angesichts der fehlenden öffentlichen Testergebnisse kann der interessierte Versicherte einen Onlinevergleich durchführen, um zu sehen, wie sich die Gesellschaft mit ihren Rechtsschutztarifen gegenüber der Konkurrenz behauptet, um sich dann auf der Basis von fundierten Informationen entscheiden zu können.

Finanzstärkeratings von Moody’s und Standard & Poor’s

Auch wenn es keine Testergebnisse zur Rechtsschutzversicherung der Zurich gibt, finden sich zumindest Ratings von zwei internationalen Finanzratingagenturen zum Unternehmen. Sowohl Moody’s als auch Standard & Poors schätzen die Finanzstärke der Zurich Insurance Company als stabil ein.

Zurich Rechtsschutzversicherung Anschrift

Einen sehr guten Vergleich der Zurich Rechtsschutzversicherung-Tarife erhalten Sie mit unserem Rechner – wenn Sie sich persönlich an die Zurich wenden möchten, können Sie die Versicherung hier erreichen:

Hausanschrift
Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland)
Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main

Telefon
069/7115-0

E-Mail
service@zurich.de