Sehr gut 4.9/5
ein Fachportal von transparent-beraten.de

Rechtsschutzversicherung der VGH

Die Rechtsschutzversicherung der VGH - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Die VGH Rechtsschutzversicherung ist überschaubar und leicht verständlich strukturiert. Mit den vier Modulen Privat, Beruf, Verkehr sowie Wohnung und Grundstück lassen sich alle wichtigen Rechtsbereiche absichern. Die Testergebnisse der VGH Rechtsschutzversicherung sind zum Teil sehr unterschiedlich. Daher lohnt es sich, die VGH im unabhängigen Vergleich zu betrachten.

Die Rechtsschutzversicherung der VGH

Die Rechtsschutzversicherung der VGH ist in vier Bausteine gegliedert.

  • Der Grundtarif beeinhaltet einen Berufs-, Verkehrs– und Privat-Rechtsschutz.
  • Der Tarif RechtsschutzPlus umfasst zusätzliche Leistungen wie eine unbegrenzte Versicherungssumme.
  • Der Tarif-Baustein StrafrechtPlus sichert gegen die Kosten von Strafprozessen ab.
  • Mieter und Eigentümer können sich mit dem Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz absichern

Die vier Bausteine können je nach Bedarf miteinander kombiniert werden, sodass sich ein umfassender Schutz entsteht.

Rechtsschutzversicherung der VGH im Test 2019

Service Value hat Anfang 2019 die Ergebnisse einer Online-Umfrage zum Thema Kundenorientierung der Rechtsschutzversicherungen veröffentlicht. Mehr als 1.900 Versicherungskunden nahmen an der Umfrage teil und beurteilten ihren Anbieter in vier Kategorien (Kundenservice und -betreuung sowie Produktqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis).

Die VGH Rechtsschutzversicherung wird insgesamt nur durchschnittlich bewertet (Quelle).

Teilergebnisse der Rechtsschutzversicherung der VGH 2019

BewertungsbereichErgebnis
Kundenservice Durchschnittlich
Kundenbetreuung Gut
Produktqualität Durchschnittlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: gut Durchschnittlich
GesamtDurchschnittlich

Kostenfreier Rechtsschutzversicherung-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Rechtsschutzversicherung der VGH 2017 nur befriedigend

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat 2017 erstmalig die Tarife der Rechtsschutzversicherung geprüft und die Ergebnisse Anfang des Jahres veröffentlicht. Als Bewertungsgrundlage nutzten die Experten ausschließlich die Versicherungsbedingungen. Die Tarife wurden jeweils für Kundengruppen Familien und Singles bewertet (Quelle). Von der VGH nahm der Tarif Rechtsschutz am Test teil. Leider ist das Ergebnis sowohl für Familien als auch für Singles nur befriedigend (FF-).

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 164 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de